Wegen Corona gelten in Hessen seit dem 20.04.2020 neue Regeln, viele Geschäfte haben inzwischen wieder geöffnet.

Dazu gehören:

Für alle gilt, dass ein Abstand von 1,5 Metern zwischen Personen eingehalten werden muss. Als Richtwert für Geschäfte gilt, dass sich eine Person auf einer Fläche von 20 Quadratmetern aufhalten darf.
Ab dem 27. April 2020 gilt darüber hinaus in Hessen eine Maskenpflicht in den Geschäften, d. h. in den Geschäften muss ein sog. Mund-Nase-Schutz getragen werden.
Für Besucher und Personal müssen darüber hinaus geeignete Schutzmaßnahmen getroffen werden. Warteschlangen müssen vermieden werden.

Restaurants und Gaststätten müssen wegen des Coronavirus weiterhin geschlossen bleiben und dürfen nur Bestellungen zum Mitnehmen und Liefern annehmen.

Friseure sollen ihre Läden ab dem 04. Mai 2020 wieder öffnen dürfen.

Wir werden Sie weiter informieren.